Kategorien

Kategorien

Raubmilbe im baltischen Bernstein

Milbe 4

Eine schöne Raubmilbe im baltischen Bernstein.

Raubmilben sind nicht häufig im Bernstein ( ca. 40 Millionen Jahre alt) zu finden, und gehören somit zu begehrten Sammlerobjekten.

Raubmilben sind parasitär lebende Spinnentiere , die im Fell oder Gefieder verschiedener Tiere vorkommen.

Raubmilben sind in allen Habitaten ( außer polaren Gebieten ) auf unserer Erde zu finden.

Raubmilbe im Aragonit !

 

Fossil Aragonit2

 

Raubmilben sind häufige Vertreter der Spinnentiere, die im Boden oder Höhlensystemen leben. Als Fossilien sind sie mit weltweit nur vier beschriebenen Arten extrem selten. Ein überraschender Fund aus dem Siegener Bergland, der in einem Nachlass aufgetaucht ist, gehört zu einer Raubmilbe vermutlich aus der Familie Parasitidae und ist in Aragonit konserviert. Leider ist eine genauere Altersbestimmung kaum möglich. Wahrschienlich ist die Raubmilbe subfossil und wurde vom nassen Kalksinter eingeschlossen.

More Info: Dunlop, J. A. & Falkenhagen, R. 2014. Raubmilbe in Aragonit. Fossilien, 3/2014: 53–55.

Continue reading Raubmilbe im Aragonit !